Ohrkerzenbehandlung mit Kopfmassage

 

 

Der Gebrauch von Ohrkerzen ist eine jahrhundertealte Heilkunst der Hipo-Indianer und basiert auf dem sogenannten "Kamineffekt", der beim Abbrennen der Ohrenkerzen entsteht. Der Druckunterschied zwischen dem brennenden Teil der Kerze und dem Ohr erzeugt eine Sogwirkung. Dabei dringen die warme Kräuterdämpfe der Kerze ins Ohr ein. Es wirkt sehr entspannend und wohltuend auf den Organismus. Die Behandlung mit Ohrenkerzen lindert Kopfschmerzen, regt den Lymphkreislauf an und reinigt die Gehörgänge.

Die Ohrkerzenbehandlung kann bei folgenden Beschwerden angewendet werden:

Kopfschmerz und Migräne

Schnupfen und Erkältungen

Druckgefühl in Kopf und Ohren

 Schlafstörungen

Stress und Nervosität

Ohrkerzenbehandlung incl. Kopfmassage        40 Min / 45,00€

zurück